el maricón
Geschrieben von CatchingPablo


[Teilvergeben] There is no method to our madness
Gesuchinformationen
Art des Gesuches Sonstiges
Alter des Gesuchten/der Gesuchten 16 - 21 Jahre
Avatarperson/en verschiedene Avatarpersonen
Triggerwarnung OCD, Autismus, Depression, ADHS, bipolare Störung, PTBS, DIS, Suizid, Alkohol- & Drogenmissbrauch, familiäre Gewalt, Kriminalität, Vernachlässigung
Team

Jahre





Unterschicht
ist OFFLINE


There is no method to our madness
Alice im Wunderland
Dieser Chara ist vergeben.
Brooklyn Carter
20 Jahre
arbeitslos
Single
Freya Mavor
Auf den ersten Blick wirkst du wie eine absolute Frohnatur. Du lachst viel und gerne und wirkst damit völlig unbekümmert. Mit deinen übergroßen Overear-Kopfhörern und der Zigarette zwischen den Mundwinkeln, sieht man dir schon von Weitem an, dass du nicht das süße Mädchen bist, das deine Eltern gern aus dir gemacht hätten. Aus deinem Mund sprudelt es nur so Sarkasmus und ehrliche Worte, die oft verletzend sein können, doch all das ist nicht mehr als eine gut einstudierte Fassade. Anders ist wohl nicht zu erklären, weshalb du das letzte halbe Jahr in einer stationären Einrichtung für psychisch Erkrankte verbracht hast. Den Grund dafür glaubt man schnell zu erkennen, betrachtet man die zu schlanken Handgelenke, die unter den Ärmeln deiner zwei Nummern zu großen Pullovern heraus blitzen und zu zerbrechlich scheinen, um der Welt Stand zu halten. Dass der wahre Grund dafür weder dein Streben nach dem perfekten BMI, noch die viel zu hohen Erwartungen deiner Mutter sind, weiß nicht einmal dein Psychologe. Weil man aber gerade in deinem familiären Umfeld mit seinen festgefahrenen Strukturen und dem unverrückten Rollenbild der Frau den Ursprung deiner Essstörung sieht, hielt man es für besser dich nach deinem stationären Aufenthalt nicht zurück in den Haushalt deiner Eltern zu entlassen, sondern in eine WG für psychisch erkrankte Jugendliche.

Die Haselmaus
Dieser Chara ist frei.
Name frei wählbar
18 Jahre
Schüler
Single
Dominic Harrison?
Dich nicht wiederzuerkennen ist eine Erfahrung, die jeder macht, der dich öfter als ein oder zweimal gesehen hat. An einem Tag bist du gut gelaunt, offenherzig und selbstbewusst. Du stehst auf Parties, Alkohol und Junkfood - am liebsten irgendwas mit ordentlich Fleisch. Und dann gibt es diese anderen Tage, an denen du dich zurückziehst und am liebsten die Welt aussperren würdest. An diesen Tagen lebst du vegan und allein der Gedanke an das Leid, das Tieren zugefügt wird, lässt dir übel werden. An den einen Tagen ordentlich und strukturiert, bist du an diesen anderen Tagen das Chaos in Person und merkst nichteinmal, dass die Dreckwäsche im Gang rum liegt. Und dann sind da noch diese Blackouts, die manchmal nur Minuten, manchmal ganze Wochen umfassen. Es kann vorkommen, dass du plötzlich mitten im Satz irritierrt wirkst, das Thema wechselst oder einfach davon läufst. Doch du bist kein besonders guter Schauspieler, sondern leidest an einer Dissoziativen Identitätsstörung. Und das du so unterschiedlich bist liegt an deiner zweiten Persönlichkeit.

Der Märzhase
Dieser Chara ist vergeben.
Achilles Vivier
19 Jahre
Studentin
Single
Alice Pagani
Man nennt dich scherzhaft "die Putzfee", denn du leidest unter einem heftigen Waschzwang. In deiner Kindheit hat man sich nicht angemessen um dich gekümmert und du musstest viel zu oft in deinem eigenen Dreck vor dich hin existieren, bis deine unmenschlichen Lebensverhältnisse von wohlmeinenden Nachbarn angezeigt und du in Obhut genommen wurdest. Deine Pflegefamilie legte sehr viel Wert auf Sauberkeit, was bei dir einen Schulter umlegte und weshalb du geradezu auf obsessive Art und Weise alles so lange scheuerst, bis es beinahe seine Farbe verliert. Deine Pflegeeltern waren dem nicht mehr gewachsen und so kamst du in die "WG der Verrückten". Eigentlich bist du ein recht ruhiger Mensch und am glücklichsten, wenn man dich einfach machen lässt. Aber wenn man sich an deinem Putzmittelvorrat vergreift oder mit Absicht etwas dreckig hinterlässt, kannst du auch durchaus aus der Haut fahren.


Der Hutmacher
Dieser Chara ist frei.
Name frei wählbar
20 Jahre
Aushilfe
Single
Louis Partridge
Die Welt um dich herum ist dir fremd, soziale Interaktionen ein Rätsel. Du verstehst die Menschen um dich herum einfach nicht, sie sind einfach nur laut und verwirrend. Jeder stellt Ansprüche an dich, jeder will irgendwas von dir, dabei würdest du am liebsten den ganzen Tag nur vor deinem Rechner sitzen und programmieren. Du bist der typische Techniknerd, wie er im Buche steht. Dein Autismus macht es dir schwer, Gesichter und vor allem Gefühle anderer zu deuten. Berührungen anderer Menschen sind dir zuwider und du hast auch keinerlei Interesse daran, dich in das abwegige Sozialleben anderer hinein ziehen zu lassen. Jedoch ist jeder Tag in der Schule eine Herausforderung, eigentlich fühlst du dich permanent missverstanden und rastest deswegen auch manchmal plötzlich aus. Deswegen kamst du auch in die WG, während eines Anfalls bist du auf deinen kleineren Bruder los gegangen und hast ihn verletzt. Doch hier fühlst du dich wohl, die anderen Mitbewohner sind inzwischen das, was für dich am nächsten an die Beschreibung von "Freunden" kommt.

der weiße Hase
Dieser Chara ist noch frei.
Name
18-21 Jahre
Schülerin
Bez. Status ist freigestellt
Odessa Adlon
Wenn man sich einen Flummi in Menschenform vorstellen müsste, hätte man dein Gesicht vor Augen. Irgendwie bist du immer in Eile, aber dabei verlierst du nie dein Lächeln. Du bist die beste Geheimniswahrerin, die man sich vorstellen kann, denn man kann davon ausgehen, dass du durch dein ADHS die Hälfte der dir erzählten Dinge eigentlich direkt wieder vergisst oder durcheinander bringst. Zu Hause gab es oft eine Menge Ärger, denn deine Eltern stritten sich ständig und du warst völlig überfordert mit der Situation. Du bist schon einige Male von zu Hause abgehauen, bis das Jugendamt mit dir zusammen entschieden hat, dass eine Unterbringung in einer betreuten WG wohl eine elegante Lösung wäre. Es ist erstaunlich, wie du die Stimmung innerhalb der Gemeinschaft mit deinen Witzen hoch hälst, auch wenn du manchmal die Pointe vergisst oder mitten während einer Unterhaltung davon stürmst, weil du einmal mehr unter Zeitdruck geraten bist. Aber du bist aufgrund deiner fröhlichen Art einfach so liebenswürdig, dass man dir nie lange böse sein kann.

Die Grinsekatze
Dieser Chara ist vergeben.
Jules de Bellières
21 Jahre
Barista
Single
Timothée Chalamet
Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Beides vereinst du in einer Person und kämpfst schon seit den frühesten Anfängen deiner Pubertät mit einer Bipolaren Störung. Die Berg- und Talbahnfahrt, welche sich dein Leben schimpft war bisher echt kein Zuckerschlecken, denn deine Familie ist der Meinung, du würdest alles nur schauspielern. Immerhin kann ein depressiver Mensch nicht solche Energieschübe haben, oder? Du bist schon einige Male in manischen Phasen mit dem Gesetz in Konflikt gekommen, weil du der Meinung warst, du wärst der Herr der Welt. In solchen Schüben bist du risikobereit, trinkst übermäßig viel und nimmst alles, was man dir anbietet. Doch je höher der Flug, desto tiefer ist der Absturz danach. Suizidale Gedanken sind dir nicht fremd und in diesen depressiven Phasen fällt dir selbst das Aufstehen schwer, geschweige denn ein geregelter Alltag. Nachdem du mehrfach straffällig geworden bist, wurde dir vom Gericht die Unterbringung in der WG zur Auflage gemacht. Du bist der Neue in der Gruppe und musst erst noch deine Rolle innerhalb der Gemeinschaft finden.

Die Raupe
Dieser Chara ist vergeben.
Caillou Moreau
20 Jahre
ABM
Single
Robert Sheehan
Wenn den Eltern praktisch alles scheiß egal ist und die Mutter auf Esoterik und Alternativmedizin steht, kann man sich vorstellen woher du die Leidenschaft für alles Halluzinogene hast. Schon früh hast du die Kräutermischungen deiner Mutter geklaut und bist irgendwann an die falschen Leute geraten. Du warst nicht mal 17 Jahre alt, als harte Drogen deinen Alltag bestimmten. In Heroin fandest du die große Liebe und in Junkies Freunde und die Zuwendung die du bisher nie erfahren hast. Wenn man sich fast 3 Jahre lang die Birne mit Heroin wegballert, ist es eigentlich klar, dass bleibende Schäden entstehen. Inzwischen leidest du an einer Drogenpsychos und an extremen Realitätsverlust. Die Ärzte setzen deinen Zustand mit Schizophrenie gleich und so gibt es auch Tage an denen du nicht mal aus dem Bett kommst. Zu lange ansehen sollte man dich besser auch nicht, denn es kann passieren, dass du dich angegriffen fühlst und dann auch gewalttätig wirst. Also ist Vorsicht geboten und man kann nur hoffen, dass man dich auf dem richtigen Fuß erwischt.

Die Diedeldei‘s
Dieser Chara ist noch frei.
Name
16-20 Jahre
Schüler/Student
Single
Aidan Gallagher
Du warst nicht immer so besonders, wie du es heute bist. Besonders, das ist das Wort das deine Eltern benutzt haben um dir das Gefühl zu geben, dass deine Abweichung von der Norm etwas gutes sei. Die ersten Tics hattest du mit zehn Jahren, doch damals waren sie noch nicht so schlimm. Richtig angefangen hat es in der Pubertät. Dann, wenn man sich sowieso schon um Kontrolle im eigenen Leben bemüht, entschied sich dein Körper deine Tics – vokal wie motorisch – richtig an den Start zu bringen. Immer mehr hast du dich zurückgezogen, die Schule geschwänzt und dich ins Internet geflüchtet, wo niemand deine Tics mitbekommt. Schließlich kam man auf die herausragende Idee, dich in eine betreute WG einzugliedern mit anderen Jugendlichen, die ebenfalls krank sind. Wie das läuft? So wie es eben läuft, wenn man einen Haufen Jugendlicher mit unterschiedlichen Einschränkungen zusammen steckt – besser wurden deine Tics durch den Umzug jedenfalls nicht.

Die weiße Königin
Dieser Chara ist vergeben.
Belle Coupard
17 Jahre
Schülerin
Single
Elle Fanning
Mit deinen große blaue Augen, dem schüchternen Lächeln und deinen zarten 17 Jahren bist du das Nästhäkchen der WG. Während viele deiner Mitbewohner dazu neigen laut zu sein oder über Grenzen zu schlagen, bist du das genaue Gegenteil. Alle lieben dich wegen deiner freundlichen, ruhigen Art und irgendwie möchte man dich einfach vor allem Bösen bewahren. Und davon hast du in deinem jungen Leben schon einiges mitbekommen. Dein Stiefvater ist ein drogenvertickender Alkoholiker, dem gerne mal die Hand ausrutscht und du warst ein beliebtes Opfer. Dabei bist du gar nicht so schwach, wie du auf den ersten Blick scheinst. Denn du hast es geschafft dir Hilfe zu holen, als du sie gebraucht hast und bist nun ein definitiv geschätztes Mitglied der WG Arc en ciel.

Der Jabberwocky
Dieser Chara ist vergeben.
Roméo Géroux
20 Jahre
Arbeitslos
Single
Griffin Gluck
Du warst noch ein Kind, als deine Eltern bei einem Autounfall starben und es ist wohl nur einem wirklich aufmerksamen Schutzengel zu verdanken, dass du noch lebst. Mit dieser Heldentat war dein Glück für den Rest deines Lebens aufgebraucht, denn es folgte erst ein Waisenhausaufenthalt und dann eine Vielzahl an Pflegefamilien in denen du fortan lebtest. Dass deine Eltern starben, hast du nie recht verkraftest und irgendwann wuchs da die Überzeugung, dass man dich nicht mehr gewollt hätte. Kein Wunder, wurde dieser Glaubenssatz nur noch dadurch genährt, dass es keine Pflegefamilie lange mit dir ausgehalten hat. Deine ständige Unruhe, die fehlende Konzentrationsfähigkeit und deine Sprunghaftigkeit waren dabei nur einige der Eigenschaften, die es den Leuten schwer machte mir dir zusammen zu sein. Fälschlicherweise diagnostizierte man dir ADHS und übersah die Anzeichen deiner bipolaren Störung. Gipfeln tat dies schließlich in einem großen Feuer, das du im Haus deiner Pflegefamilie legtest. Zwar schaffte man es nun endlich dich korrekt zu diagnostizieren, nur traute sich mit diesem Stempel nun keine Pflegefamilie mehr an dich heran. Feuer war zu deiner Bearbeitungsstrategie geworden und so kamst du schließlich in eine stationäre Einrichtung und von dort in die WG. Aufgrund deiner mangelnden Behandlungsbereitschaft wird sich jedoch noch zeigen, ob die WG der richtige Ort für dich ist.


Und zum Schluss noch ...
Heeej und herzlich willkommen in der Chaos-WG! Die Charaktere sind nur Vorschläge und können nach Belieben abgeändert werden. Wichtig dabei ist nur, dass alle Mitbewohner irgendeine Art psychische 'Erkrankung' haben, denn diese Wohngemeinschaft wird von Bezugsbetreuern eines sozialen Trägers unterstützt. Das heißt, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Ansprechpartner vor Ort ist und es eine Vielzahl von Regeln gibt, an die sich alle zu halten haben. Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Menschen, welche noch nicht selbstständig auf eigenen Beinen stehen können oder wollen.

Wie schon oben beschrieben sind alle Charaktere nur angerissen und Vorschläge, genauso wie die Avatare. Beides darf gerne bei Bedarf geändert werden, eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dadurch, dass die Kids in Zweierzimmern untergebracht sind, ist nur zu beachten, dass wir aktuell einen männlich gelesenen sowie einen weiblich gelesenen Charakter suchen, damit die WG-Zimmer alle belegt sind. Bei Bedarf erreicht man die Spieler*innen aller bereits vorhandenen Charaktere entweder per PN oder über Discord, wo wir auch einen Gruppenchat zum gemeinsamen plotten und quatschen hegen und pflegen.

Es gibt schon den einen oder anderen Charakter mit einem 'Knacks' bei uns, was zum Beispiel außerhalb der WG eine gute Möglichkeit wäre, eventuell Anschluss zu finden. Möchtest du dich erkundigen, ob vielleicht noch andere Spieler Interesse an deiner Idee haben, kannst du dich gerne mit einem eigenen Thread bei uns vorstellen.

Zum Abschluss noch ein kleiner Überblick zu unserem Board: Wir spielen mit einem L3S3V3 Rating im wunderschönen Marseille in Frankreich, nach dem Prinzip der Szenentrennung im Jahre 2020. Unsere Bewerbung setzt sich aus dem Ausfüllen eines Profiles zusammen, während wir uns bei der Aktivität auf eine Greylist festgelegt haben.

Ist es dir wichtig mehr über die Community zu erfahren, schau einfach unverbindlich auf unserem Discord-Server vorbei! :)
Conteur write 14.08.2022, 12:40:
SG 26.10. ; Epic 29.07. ; CSB 26.01.
25.10.2020, 23:49
#1
jezebel

Jahre





ist
ello,
ich hätte großes Interesse am weißen Hasen und wollte einmal nachfragen, ob sie noch zu haben ist?
<3
16.06.2023, 22:03
#2
Ela

17 Jahre

Single

Schüler

Innenstadt

Rios, Manu

Mittelschicht
ist OFFLINE
Hallo Jezebel,

die Gute ist tatsächlich noch frei, sodass du sie dir gerne schnappen kannst/darfst. :D
Es würde mich sehr freuen, wenn wir dich bei uns begrüßen dürfen <3 Wenn du magst, dann darfst du auch gerne unseren Discord Server joinen. Die Verlinkung dazu findest du im Header. <3

LG
Ela
17.06.2023, 09:23
#3
lia

Jahre





ist
The College of Contract Management‘s digital marketing degree and SEO course is a practical training course primarily focused on raising your website’s search engine rank. It’s a live online course that will guide you week-by-week through the (organic and white hat) tricks of the trade.
27.06.2024, 18:05
#4




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste