el maricón
Geschrieben von CatchingPablo


Benutzer, die gerade dieses Forum ansehen: 1 Gast/Gäste
0 TOPICS & 0 POSTS
Hier lebt die Kultur, denn sowohl die Opéra de Marseille als auch das Musée d'Histoire befinden sich im ersten Sektor. Von hier aus hat man eigentlich überall einen wundervollen Blick auf das Meer nebst alten Hafen und kann sogar die Abtei Saint-Viktor, eines der Wahrzeichen Marseilles sehen.
Es wurde noch kein Post geschrieben.
2 TOPICS & 22 POSTS
Rund um den Alten Hafen gibt es zahlreiche, trendige Cafés und liegt nahe der Innenstadt Marseilles. Ein Skatepark sorgt ebenso für Abwechslung wie ein Kunstzentrum. In den labyrinthartigen, mit Graffiti verzierten Gassen findet man vereinzelt nordafrikanische Lebensmittelmärkte und Cafés, die Couscous und Minztee anbieten.
07.01.2024, 15:25
2 TOPICS & 29 POSTS
Dieser Teil der Stadt zeigt sich größtenteils in Wohnvierteln, deren Fläche überwiegend an die Studenten der Universität Aix-Marseille vermietet werden. Passend dazu befinden sich hier gehäuft Straßencafés, Burgerrestaurants, Weinbars und Sushibars. Also eigentlich alles, was einen trendigen Studenten mit kleinem Geldbeutel glücklich machen könnte.
von Adelaida Mendez
06.11.2023, 00:57
2 TOPICS & 5 POSTS
Süd-Marseille ist eine der bürgerlichsten und wohlhabendsten Gegenden der Stadt. Touristen und Einheimische finden hier einen Teil der rue de Rome, der bedeutendsten Einkaufsstraße der Stadt und die Basilique Notre-Dame de la Garde mit ihren byzantinischen Mosaiken. Der Parc Borély repräsentiert eines der grünen Herzen Marseilles und modebegeisterte Menschen befinden sich in einem wahren Himmel aus eleganten Boutiquen.
3 TOPICS & 32 POSTS
Das Viertel La Capelette ist als das „Italienviertel“ bekannt, weil sich hier viele Einwanderer niederließen. Außerdem findet man in diesem Stadtteil den bekannten Parc du 26ème Centenaire, welcher vom französischen Kulturministerium als einer der bemerkenswerten Gärten Frankreichs aufgeführt wird und bekannt für seine Wasserinstallationen ist.
28.01.2024, 08:08
4 TOPICS & 82 POSTS
Dieser Bezirk ist bekannt dafür, dass sich hier viele Einwanderer niedergelassen haben. Der komplette Stadtteil ist sehr ländlich gehalten und man kann überall Weinreben und Olivenhaine bestaunen. Oft wird der Osten auch als „Zufluchtsort des Friedens“ von dessen Einwohnern bezeichnet.
1 TOPICS & 1 POSTS
Der Nord-Osten ist dafür bekannt, dass es einen halb städtisch und halb ländlichen Charme besitzt, aber trotzdem der provenzalischen Traditionen sehr verbunden bleibt. Wer etwas Ruhe und Natur möchte, sollte den Athéna Park aufsuchen. Dieses ehemalige Ackerland bietet verschiedene Sümpfe und bildet ein natürliches Biotop für viele Tierarten und diverse Pflanzen. Auch befindet sich hier der 7 Hektar große Vallon Dol-Stausee, der mit einer modernen Hydraulikanlage die Stadt Marseille mit Wasser versorgt.
3 TOPICS & 101 POSTS
In diesem Bezirk sind viele industrielle Zuckerraffinerien und Ölmühlen zu finden. Jeden Samstag findet ein Straßenmarkt statt, auf dem günstige Kleidungsartikel und Seifen aus der Provence verkauft werden. Der Parc des Aygalades, ein großer Park, durch den der Fluss Aygalades fließt.

Maison (accueillante)
Thema / Verfasser ANTWORTEN Letzter Beitrag [auf]
Momentan gibt es leider keine Themen in diesem Forum mit den spezifizierten Zeit- und Datumseinschränkungen.


  Neue Beiträge
  Heißes Thema mit neuen Beiträgen
  Heißes Thema ohne neue Beiträge
  Keine neuen Beiträge
  Beinhaltet Beiträge von dir
  Geschlossenes Thema

Dieses Forum durchsuchen:

Gehe zu: